Naturforscherclub Juli – Schmetterlingstag

Datum/Zeit
05.07.2019 - 06.07.2019
17:00 - 15:00 Uhr


Naturschutzgruppe für Vereinskinder ab 6 Jahren – Kleine & Große Gruppe

Treffpunkt:

Freitag, 05.07.2019, 17.00 Uhr
Marienberg OT Rübenau, Lernort der Artenvielfalt, Einsiedler Str.
(Straße nach Kalek) in Höhe Hausnummer 71
mit Übernachtung im eigenen Zelt, Ende am 06.07.2019, 15.00 Uhr
Leitung: Babett Schreiter / Kay Meister

Wie zahlreiche andere Tierarten sind auch die Schmetterlinge in den letzten
Jahrzehnten seltener geworden. Wer die bunten Gaukler in freier Natur erleben
möchte, sollte deshalb ihren Aufenthaltsort gut kennen. Der Lebensraum der Falter
muß ihnen ausreichend Nahrung bieten, aber auch Verstecke, Plätze zur Paarung zur
Eiablage und zur Überwinterung. Wahre Paradiese für Tagfalter sind Wiesen, die noch
wie zu Urgroßmutters Zeiten bewirtschaftet werden. Ihr buntes, duftendes Blütenkleid
lockt nektarsuchende Schmetterlinge an. Wir wollen auf unserer Vereinsfläche
erforschen, wieviele Schmetterlingsarten nach dem Abriss des Gasthofes, den
vielfältigen Umgestaltungen der letzten Jahre, der regelmäßigen Pflege und der
beginnenden natürlichen Regeneration zu finden sind. Ziel der Aktion ist es, den Blick
für den Artenreichtum im heimatlichen Umfeld zu schärfen und die faszinierenden
Lebensformen in unserer Nähe neu zu entdecken.
Bitte mitbringen: Isomatte, Schlafsack, Outdoor-Geschirr, wetterfeste,
abnutzbare Kleidung.

Anmeldung notwendig unter www.kammbegegnungen.de/veranstaltungen oder den WhatApp-Chat „Naturforscherclub“