Aktuelles

Hummeln auf dem Erzgebirgskamm

Hummeln auf dem Erzgebirgskamm

  Im Rahmen des Bergwiesenlagers 2019 wurde die Hummelfauna am Haus der Kammbegegnungen in Rübenau erfasst. Die Artenvielfalt war erfreulich hoch. Liste der gefundenen Arten mit Kommentar.

Tod im Holz – Leben im Holz

Tod im Holz – Leben im Holz

Die Forstwirtschaft im Erzgebirge befürchtet aufgrund der Witterung 2018 eine "Borkenkäferplage" erheblichen Ausmaßes (Link MDR). Gleichzeitig kündigt das aktuelle Naturschutzkonzept des Staatsbetriebes Sachsenforst für den sächsischen...

Es „lebe“ der Schulhof!

Es „lebe“ der Schulhof!

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme des ersten naturnah umgestalteten Schulaußengeländes Ostdeutschlands am Gymnasium Marienberg im Sommer 2016 (nördlicher Hofteil hinter der Schule), unterstützte der Landkreis als  Schulträger nun auch die naturnahe Gestaltung des...

Schmetterlingsprojekt

Schmetterlingsprojekt

Schmetterlingsprojekt des Naturforscherclubs von Natura Miriquidica e.V Im Förderverein Natura Miriquidica e.V. mit Sitz in der Naturschutzstation Pobershau sowie im Haus der Kammbegegnungen Rübenau sind aktuell fast 90 Kinder und Jugendliche als Mitglieder für die...

Lebensraum ohne Drogen

Lebensraum ohne Drogen

Sinnstiftende Naturschutzarbeit als Methode der Drogenprävention und des interkulturellen Austausches Der Förderverein Natura Miriquidica e.V. in Kooperation mit der...

Grenz- Lebensräume

Grenz- Lebensräume

Kinder und Jugendliche schaffen „Grenz"- Lebensräume Durchfährt man den Marienberger Ortsteil Rübenau in Richtung tschechische Grenze nach Kalek sieht man im Ortsteil Sensenhammer linkerhand eine Fläche, die im Sommer von der Straße aus durch eine enorm bunte...

Naturschutzakademie

Naturschutzakademie

Naturschutzakademie Ressourcen-Nachhaltigkeit im Erzgebirge In den Herbstferien 2013 wurde in Rübenau im Haus der Kammbegegnungen eine Ferienakademie zum Thema der...

Kammnaturgarten

Kammnaturgarten

Deutsche und tschechische Jugendliche gestalten gemeinsam einen „Kammnaturgarten" in der Grenzregion Das „Haus der Kammbegegnungen„ in Rübenau konnte wieder einmal...